2017 – Ein Jahr voller Veränderungen

11.12.2017

Oftmals gehen großen Veränderungen einige schlaflose Nächte voraus. Bei den Veränderungen während des vergangenen Jahres war das meistens nicht so …

Eine wunderbare Veränderung stand gleich zu Jahresbeginn am Programm: Sandra und Thomas gaben sich nach Jahren der wilden Ehe am 5. Jänner das Ja-Wort und besiegelten ihr Familienglück.

Während das Geschäftsjahr nach den Feiertagen wieder so richtig Fahrt aufnahm, bewältigten wir die größte Veränderung unseres IMC-Daseins: Den Umzug in unser neues Firmengebäude! Ob Mousepad, Kaffeetasse oder Lieblings-Kuli – alles fand am Schwarzenberg 83 rasch ein Wohlfühl-Zuhause.

 

Grund zum Feiern bot nicht nur der Umzug: Chef Thomas feierte – natürlich mit seinem Team – seinen 40. Geburtstag. Diesen Anlass ließ sich auch IT-Techniker Simone nicht entgehen und meldete sich nach ihrer Babypause zurück zum (Kunden-)Dienst.

Wir feierten nicht nur, wir behielten natürlich stets die Belange unserer Kunden im Blick: Die erneute Zertifizierung als Kaspersky Gold-Partner garantiert unseren Kunden aktuellsten Service und exzellente Beratung in Sachen IT-Sicherheit.

Den Sommer nutzte Thomas Knapp und investierte in den Winter: Gemeinsam mit Unternehmer-Kollege Hubert Spreitzer sponsert er eine Pistenraupe für das Schigebiet Forsteralm im Zuge der Crowdfunding-Kampagne. 15.000 Euro machen die beiden Unternehmer locker und tragen so maßgeblich zum Erhalt der Forsteralm bei. 

Bestens versorgt – im wortwörtlichen Sinne – sind wir auch mit neuen Geschäftsbeziehungen. Die herzliche wie herzhafte Rosenfellner Mühle durften wir ebenso in unserem Kundenkreis begrüßen wie das engagierte Team rund um Claudia Prauchner. Mit Filialen in Ybbsitz, Gresten und Purgstall versorgt Spar Prauchner die hungrigen Mostviertlerinnen und Mostviertler. 

Apropos Kundenkreis: Mit viele langjährigen Wegbegleitern und Freunden durften wir am 21. September auf unsere klimaaktiv-zertifiziertes IMC-Gebäude anstoßen und gemeinsam feiern. Ein herzliches DANKESCHÖN noch einmal an alle Geschäftspartner, Freunde, Kolleginnen und Kollegen sowie Angehörige, die das Projekt „IMC-Bau“ so tatkräftig begleitet haben. 

Viele neue Gesichter tummelten sich auch im Herbst noch in unseren neuen Räumlichkeiten: Insgesamt 5 Schülerinnen und Schüler bewarben sich beim karriere clubbing #17 um eine Schnupperstelle bei IMC. Interessierte, zukünftige IT-Technikerinnen und IT-Kaufmännern lernen so den Arbeitstag in der IT-Branche hautnah kennen.

Viel Veränderungen, viel Neues – das brauchte uns das Jahr 2017. Eines wird sich jedoch auch dieses Jahr nicht ändern: Wir werden bei unserer Weihnachtsfeier einmal mehr unsere Erfolge feiern und einen gespannten Blick in die Zukunft werfen.

Ihnen allen wünschen wir ein

FROHES WEIHNACHTSFEST und PROSIT 2018!