Die ersten 525.600 Minuten als IT-Lehrling

08.07.2019

Seit 525.600 Minuten, oder auch seit 1 Jahr, ist Konstantin nun Teil des IMC-Teams. Als erster in der Geschichte unserer Firma absolviert Konstantin eine Doppellehre zum IT-Techniker und IT-Kaufmann. „Bei den täglichen Kundenprojekten lern ich alles hautnah und schau viel bei meinen Kollegen ab. In der Berufschule erfahr ich auch viele Basisinfos, warum ein PC läuft wie er läuft oder wie sich die IT eigentlich entwickelt hat", meint der 16-Jährige. Das erste Berufschuljahr an der LBS konnte er erfolgreich abschließen. Nun ist er wieder als Junior-Techniker im Team.

„Für uns als Ausbildner und ältere Kollegen ist es spannend zu sehen, wie sich ein junger Mensch entwickelt, wie er seine Interessen kennenlernt und wie er immer mehr Verantwortung übernimmt“, erklärt GF Thomas Knapp. „Durch die Lehrlingsausbildung können wir die Experten von morgen, wie Konstantin oder Marcel, im eigenen Haus ausbilden und auf unsere Systeme, Abläufe und Kunden genau eingehen. Beim karriere clubbing #19 von 25. bis 27. September sind wir deshalb auch heuer wieder vertreten und zeigen die vielfältigen Möglichkeiten einer IT-Ausbildung.“