IT meets Almhüttenzauber

15.09.2011

Thomas Knapp liefert Laptop auf GowilalmAus diesem Grund durfte Thomas Knapp seinen langjährigen Freunden und Betreibern der Gowilalm in Oberweng (Spital/Phyrn) ein DELL Notebook liefern. Doch die Lieferung erfolgte im alpinen Gelände etwas anders …
Sicher verpackt gelangte das DELL Notebook via Quad - gelenkt von Thomas Knapp persönlich - auf 1375m, wo einst Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner den dortigen Hütten-Kaiserschmarrn zum „Besten der Welt” ernannte (zum Interview). Umgeben vom herrlichen Panorama und munteren Wanderern fungiert das Notebook als Art „Mini-Büro“. Die Verwaltung von Hütte und Schlafplätzen, die Buchhaltung und die Betreuung der eigenen Website (www.gowilalm.at) erledigt Familie Gösweiner ab sofort mittels elektronischer Hilfe. Dieses Beispiel zeigt einmal mehr, dass besonders im beruflichen Bereich die Zuverlässigkeit und technische Leistung eines IT-Systems entscheidend sind.