Marco seit 10 Jahren ein Fixstern

09.12.2021

„Seid ihr sicher, dass es 10 Jahre sind?“ Ja, lieber Marco! Wir haben nachgezählt!

Seit 1. Dezember 2011 ist Marco Zehetgruber im IMC-Team nicht mehr wegzudenken. Als gelernter IT-Techniker steht er in vorderster Reihe, wenn es um IT-Support, Netzwerktechnik geht. Insbesondere die IT-Security gehört zu Marcos Spezialgebieten, wo er in den vergangenen zehn Jahren maßgebliche Entwicklungen beobachten konnte: „Die Angriffe auf IT-System sind in den vergangenen Jahren viel hinterlistiger geworden. Dafür sind aber die Chancen durch Cloud-Services für externe Datensicherung und auch die IT-Security-Systeme ständig besser geworden. Diese Möglichkeiten möchte ich Betriebe aufzeigen und sie zukunftsfit machen.“ 

Eine Zeitreise durch die vergangenen 10 Jahre – Was vermisst der Amstettner? „Meinen Caddy!“ – Jahrelang war ein VW-Caddy Marco’s Firmenauto, bis dieser zugunsten eines E-Golfs abdanken musste. „Der weiße Caddy war einfach „mein“ Auto – in guten wie in schlechten Zeiten“.

Und worauf freut sich Marco? „Mit Vorschlägen und Ideen hat man bei Thomas und in unserem Team immer ein offenes Ohr – das motiviert mich immer aufs Neue. Deshalb freu ich mich einfach darauf, unsere Mission der ‚sicheren und einfachen IT“ weiter zu verfolgen und täglich Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern ihre Erwartungen mit Freundlichkeit, Reaktionsgeschwindigkeit und 1a-IT-Infrastruktur zu übertreffen.“, verrät Marco, IT-Techniker mit Leib und Seele.