Power für Fitnessstudio

07.12.2016

Im Energy Fitness Studio in Neuhofen an der Krems erwartet die fleißigen Sportler nun noch mehr Power. Und zwar in Form eines neu eingerichteten PC-Arbeitsplatzes: Ausgestattet mit einer DELL-Workstation.

„Das bisherige System war in die Jahre gekommen und hat mehr oder weniger aufgegeben. Mein Fitness-Kollege Manuel Sefler hat mir aus dem BNI-Netzwerk Marco Zehetgruber von IMC empfohlen. So haben wir sehr schnell genau den Richtigen für die nötige Power unserer IT gefunden“, freut sich Studioleiter Otmar Priller. 

Der neue PC wird nun durch die Mitarbeiter für die Kundenverwaltung, Zutrittskontrolle zum Studio und für diverse Verwaltungsaufgaben genutzt. 

IT-Techniker Marco Zehetgruber erklärt: "Ob 100 Arbeitsplätze oder 1 – wir entwickeln für jede Firmengröße leistbare, nachhaltige und effiziente IT-Lösungen. Durch das Prinzip des "one-stop-shops" können unsere Kunden auch gleich die Hardware über uns beziehen und müssen sich selbst um nichts mehr kümmern. Genau so hat das auch bei Energy Fitness bequem und einfach funktioniert". 

Dem beliebtesten Neujahrsvorsatz „Mehr Sport“ steht bei Energy Fitness also IT-seitig nichts mehr im Wege!